Viele Fotos von uns könnt Ihr auf der Webseite von Hans-Walter Wilke betrachten.

 

Weitere Fotos werden sicherlich noch kommen.